Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage im Detail

Die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage darf als das Nachfolgemodell der alten Goliath IP Video Türsprechanlage gesehen werden, welche bisher den IP Türsprechanlagen Vergleich angeführt hat. Dabei bleibt das bewährte Prinzip einer benutzerfreundlichen High-End-IP Türsprechanlage als ganzheitliches System mit Innenstation und zusätzlicher App fürs mobile Endgerät erhalten. Goliath setzt weiterhin auf die Tugenden hochwertiger Verarbeitung und besten Kundenservice. Die Hybrid IP Videosprechanlage bietet mit lokalem Speicher im Haus, Video Mailbox, beliebiger Erweiterbarkeit und Wahl zwischen 2-Drath-Montage und Anschluss über LAN-Kabel alle Vorteile des Vorgängermodells. Dazu wertet der Hersteller die neue Türsprechanlage auf mit verbesserter 2 Megapixel-Kamera und einem Blickwinkel von 180° in der Diagonalen und gewährt eine 3-Jahre-Garantie. Weitere Highlights sind die Statusleuchten an der Türklingel, der individuell anpassbare Alarmmodus sowie Gruppenanrufe und Namens- und Raumnummernvergabe. Außerdem lassen sich eigene Ruftöne auf die Gegensprechanlage spielen. Alle Details im Folgenden.

Features der Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage
Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage

  • Winkel: 180° diagonal; 160° horizontal, 82° vertikal
  • Verbindung: LAN oder 2-Draht
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Inkl. Full Touchscreen (7 oder 10 Zoll)
  • Stromversorgung: PoE oder Kabel (Klingeldraht)
  • Interner Speicher: 8 GB (10″) oder MicroSDHC-Karte bis zu 64 GB (7″)
  • Cloud-Dienst: Nein
  • Montage: Aufputz oder Unterputz
  • Schutzart: IP65, IK07
  • Material: Eloxiertes Aluminium
  • Farben: Anthrazit oder Silber
  • 3 Jahre Garantie
  • Steuerung über iOS, Android, Internet Browser oder Innenstation
  • Schnappschuss- und Aufnahme-Funktion
  • Infrarot-Nachtsicht
  • Push-Nachricht bei Klingeln
  • Video Mailbox für Besucher
  • Erweiterbarkeit (Innen-, Außenstationen, Kameras, Sensoren, Alarmsysteme, elektr. Türgong, Türöffner, etc.)
  • 5 Ruftöne, 10 eigene Ruftöne importierbar
  • 3 Hintergrundbilder
  • Intercom-Funktion
  • Namen- und Raumvergabe
  • Gruppenanrufe
  • Sabotagealarm
  • Mehrere Melder pro Alarmkontakt
  • Alarmprofile
  • Zeitgesteuerter Ruhemodus
  • Türöffner-Funktion (zwei Türöffner möglich; auch per App)
  • KfW-Zuschuss 455-B
  • Preis ab ca.: 649 Euro (Stand: 06.09.2021)

Preis & Verfügbarkeit*

Die Goliath Hybrid als IP 2-Draht Video Türsprechanlage

Wie bei der alten Goliath IP Video Türsprechanlage hat man auch bei der neuen Hybrid die Wahl zwischen 2-Draht Installation und reiner LAN-Verbindung mit Stromversorgung per PoE. Im Review werde ich mich vor allem mit der LAN Video Türsprechanlage befassen.

Wer allerdings seine alte Klingelanlage mit einer modernen Variante austauschen möchte, der hat in den meisten Fällen zwei Klingeldrähte bereits vorhanden. Dann lässt sich der Montageaufwand erheblich verringern, indem man auf die Goliath Hybrid 2-Draht Full HD Video Türsprechanlage setzt.

Diese wird klassisch über die zwei Drähte mit Strom versorgt, wobei Bild und Ton denselben Weg nehmen. Dabei empfiehlt der Hersteller eine maximale Distanz vom Switch zur Türklingel von 50 m. Der Anschluss ans Internet erfolgt erst mit einem IP Modul, dass der Goliath Hybrid bereits beiliegt. Man bekommt also alle Vorteile einer einfachen 2-Draht-BUS-Installation und den Funktionen einer IP Türsprechanlage.

Der Funktionsumfang sowie Material und Verarbeitung ist bis auf die Verdrahtung identisch. Darüber hinaus unterscheiden sich die Innenstationen. Diese kommt bei der reinen IP-Version nämlich als 10”-Monitor, bei der 2-Draht-Version als 7”-Monitor.

Die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage ist ansonsten in allen Sets sowohl als 2-Draht-Videosprechanlage als auch LAN IP Türsprechanlage erhältlich.

Somit bekommt man die Goliath Hybrid 2-Draht Video Türsprechanlage mit:

Lieferumfang der Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage

Egal welche Ausführung, die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage kommt immer mit allem, was für den Betrieb nötig ist. In diesem Review werde ich vor allem auf das günstigste Set ab aktuell circa 649 Euro eingehen: die Goliath Hybrid als LAN IP Türsprechanlage mit 10”-Innenstation ohne weiteren Zubehör.

Dieses Set enthält natürlich die IP Türklingel mit Kamera. Für deren Montage liegt je nach Wahl des Käufers ein Aufputz- oder Unterputzgehäuse bei. Die IP Innenstation ist als Full-Touchscreen LCD Monitor entweder in Weiß oder Schwarz zu haben. Des Weiteren ist der für die Stromversorgung nötige PoE-Switch und ein Netzteil im Lieferumfang enthalten.

Die beiliegende Bedienungsanleitung ist in Deutsch gehalten und gut verständlich. Sie ist auch als Download auf der Hersteller-Seite verfügbar. Als Unterstützung für die Inbetriebnahme kann man außerdem den Youtube-Kanal von Goliath mit vielen nützlichen Video-Anleitungen hinzuziehen.

Im Verhältnis zu anderen Marken ist die Goliath Hybrid IP Video Türsprechanlage eher kostspielig. Für sein Geld sollte man daher eine gewisse Qualität und Langlebigkeit erwarten. Mit einer Garantie über drei Jahre erfüllt Goliath diesen Anspruch ein Stück weit und hebt sich damit von den meisten Konkurrenten ab.

Aber das ist noch nicht alles. Goliath wirbt bei seiner Hybrid Sprechanlage damit, dass sie für den Zuschuss 455-B der KfW qualifiziert ist. Dabei handelt es sich um einen Investitionszuschuss über 10 % zu Baumaßnahmen, die der Barrierereduzierung dienen.

Die Goliath Hybrid IP Türklingel mit Kamera

Äußeres und Montage der Video Türsprechanlage

Die Türklingel der Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage ist sowohl in dunklem Anthrazit als auch in klassischem Silber erhältlich. Egal, auf welche Farbe die Wahl fällt, das eloxierte Aluminiumgehäuse macht immer einen wertigen Eindruck.

Dabei ist die Video Türklingel äußerst widerstandsfähig. Dies belegt unter anderem die Schutzklasse IP65 der Sprechanlage, wonach sie gegen Strahlwasser geschützt und staubdicht ist. Darüber hinaus ist sie mit IK07 sehr gut gegen Vandalismus geschützt und die Betriebstemperatur liegt zwischen -30°C und 60°C.

Man erhält die Goliath Hybrid je nach Wahl als Aufputz- oder Unterputzmontage. Der Stromanschluss erfolgt ebenfalls nach Wahl des Kunden über 2 Drähte zu 48 V oder in unserem Fall per PoE. Man benötigt hierfür ein LAN-Kabel, dessen Standard CAT 5 bis 7 sein kann. Für die Länge des Kabels empfiehlt Goliath maximal 90 m.

Beim Layout der rechteckigen Frontplatte fällt an erster Stelle die Kamera ins Auge, die formgerecht mit schwarzem Detail und Hersteller-Logo darüber umgeben ist. Rechts daneben fällt die Mikrofonöffnung kaum auf. Dafür sieht man die drei Statusleuchten unter dem Kamera-Element umso besser. Ganz unten findet man das rechteckige Namensschild mit den Lautsprecherschlitzen in gleicher Form darüber und dem runden Klingeltaster mit Gong-Symbol rechts daneben.

Für den Ort der Montage sollte man ein Volumen von 129 x 95 x 28,5 mm einplanen. Per QR-Code-Scan lässt sich die Video Türsprechanlage ganz einfach ins System einbinden.

Die Goliath Hybrid Kamera

Bei allem Schnickschnack rund um die Funktionen und Fernsteuerung per Smartphone ist das Herzstück einer IP Video Türsprechanlage immer noch die Kamera. Denn ohne gute Kamera keine guten Bilder und eine erschwerte Identifizierung der Person vor der Haustür.

Deshalb hat Goliath für die Hybrid Full HD IP Türsprechanlage eben jene mit einer Full-HD-Kamera aufgewertet. Diese liefert jetzt eine Auflösung von zwei Megapixel oder 1920 x 1080 Pixel. Das ist Full-HD und somit eine besonders hohe Auflösung, welche ein klares Bild mit allen Details garantiert.

Auch der Blickwinkel ist beim neuen Objektiv deutlich größer. So bekommt man bei der Goliath Hybrid 180° in der Diagonalen. Anders ausgedrückt sieht man horizontal 160° und vertikal 82°. Man sollte sich also schon noch an die Empfehlung für die optimale Montagehöhe von 150 cm bis 160 cm vom Boden bis zur Kamera halten. Ansonsten wird jeder Eingangsbereich zuverlässig abgedeckt.

Ein Sensor erkennt Dämmerung und schaltet dann in den Nachtmodus. Infrarot-LEDs sorgen daraufhin für Nachtsicht. Die IR-Nachtsicht liefert immer noch klare Bilder in schwarz/weiß.

Funktionen

Neben dem beleuchteten Namensschild erhält der Besucher weitere optische Unterstützung durch die drei Status-LEDs. Diese signalisieren jeweils, ob ein Gespräch aktiv ist, bestätigen die erfolgreiche Betätigung der Klingel und die Aktivierung des Türöffners.

Falls nötig, lässt sich die Schnappschuss-Funktion aktivieren. Hiermit werden bei Drücken der Klingel Momentaufnahmen gemacht, die man später jederzeit einsehen kann. Analog dazu kann der Besucher auch Nachrichten in der Video-Mailbox hinterlassen, was ihm von der Türklingel signalisiert wird. Die Echo-Unterdrückung sorgt in jedem Fall für ein verständliches Audio-Signal.

Die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage stellt des Weiteren die Möglichkeit zur Verfügung, Türöffner anzuschließen und zu bedienen. Über das Accesse-Modul können gar zwei Türöffner angeschlossen werden. Hierdurch kann man zum Beispiel sowohl Haustür als auch Gartentor bedienen, sowohl von der Hausstation aus als auch vom Smartphone.

Ein Bewegungsmelder ist zwar nicht in der Türklingel mit Kamera integriert, passende Bewegungsmelder* können aber zahlreich am System von Goliath angeschlossen werden. Dagegen ist ein Alarm-Mechanismus fest verbaut. Sollte sich jemand an der Video Türsprechanlage zu schaffen machen, geht ein lauter Alarmton los und man erhält umgehend eine Push-Benachrichtigung.

Die Innenstation der Goliath Hybrid IP Video Türsprechanlage

Form und Größe

Die Innenstation der Goliath Hybrid IP Türsprechanlage mit Kamera ist ein kapazitiver Full-Touchscreen. Für die LAN-Version der Türsprechanlage hat man die Wahl zwischen Monitoren mit 10” (25,4 cm) Diagonale und solchen mit 7” (17,78 cm) Diagonale. Dabei kann man zwischen weißen und schwarzen Exemplaren wählen.

Unterschiede bestehen beim internen Speicher für die Aufnahmen. Während die reinen IP Innenstationen mit 10” einen festen 8 GB-Speicher haben, halten die 7”-Monitore, welche auch für die 2-Draht Sprechanlage taugen, einen microSD-Kartenslot bereit. Hier kann eine Karte mit bis zu 64 GB Kapazität eingelegt werden.

Die Auflösung der Bildschirme liegt mit 1024 x 600 Pixel unter der Auflösung der Kamera und knapp unter HD. Dennoch reicht das aus für klare Bilder. Die Aufputzmontage der Innenstationen benötigt für die kleinere Ausführung mit 7 Zoll 189 x 130 x 27 mm und für die größere mit 10 Zoll 260 x 170 x 28 mm.

Einstellungsmöglichkeiten

Das System der Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage bietet einige Einstellungsmöglichkeiten, die ich hier gar nicht alle aufzählen kann. Dennoch werde ich versuchen, die wichtigsten vorzustellen.

Die Menüführung ist dafür sehr übersichtlich und intuitiv in Deutsch. Alternativ kann man aus den Sprachen Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch oder Portugiesisch wählen. Außerhalb eines Gesprächs zeigt das Hauptmenü die Optionen “Anruf”, “Info”, “Überwachen”, “SOS” für Notrufe, “Einstellung” und “Scharf-/Unscharfstellen”, was die Alarm-Einstellung betrifft.

Für den Monitor stehen drei Hintergrundbilder zur Verfügung. Außerdem sind fünf Ruftöne vorinstalliert. Dazu kann man bis zu zehn eigene Klingeltöne als MP3-Datei importieren.

Letztlich kann die Innenstation als Schaltzentrale für das komplette Sicherheitssystem genutzt werden. So richtet man hierüber jegliche zusätzliche Komponenten ein und regelt deren Einstellung. Dies betrifft sowohl kabelgebundene als auch kabellose.

Bei mehreren Innenstationen lassen sich im Menü Namen und Raumnummern vergeben. Für jede Klingel, jede Station und jeden Alarm lässt sich ein distinktiver Klingelton festlegen, sodass man direkt weiß, an welcher Stelle das Ereignis eintritt.

Darüber hinaus bietet die Goliath Hybrid IP Video Türsprechanlage einige Einstellungsoptionen für verschiedene Bereiche, Alarme und deren Verhalten. Man nehme als Beispiel einen Sofortalarm gegenüber einem verzögerten Alarm. Denkbar bei einem Türöffnungsdetektor, dessen Alarmton von berechtigten Personen vor Erklingen deaktiviert werden will.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten betreffen die Passwortvergabe für eine erhöhte Sicherheit. Natürlich dürfen grundsätzliche praktische Optionen wie die Bildrate, Sprechzeit, Mailboxzeit, Lautstärke, Aufzeichnungslänge oder Türöffnerzeit nicht fehlen. Die Liste ließe sich noch verlängern und freilich gibt es einen Nicht-stören-Modus, der die Klingel zeitweise deaktiviert.

Funktionen

Mal abgesehen von den Standardfähigkeiten einer Türklingel mit Kamera Sehen, Sprechen, Hören per Freisprecheinrichtung bietet die Innenstation der Goliath Hybrid einige weitere Funktionen.

So ist der manuelle Zugriff auf das Kamerabild auch möglich, wenn niemand die Klingel betätigt hat. Dazu können vom Nutzer manuelle Videoaufnahmen gemacht werden. Dies geht während eines Gesprächs oder außerhalb. Es empfiehlt sich, sich mit den rechtlichen Voraussetzungen einer Video Türklingel vertraut zu machen.

Möchte man den Besucher ins Haus lassen, lässt sich über den Full-Touchscreen die Tür öffnen. Dies geht natürlich von jeder installierten Innenstation aus, sollte man mehrere verwenden. In diesem Fall sind außerdem hausinterne Anrufe per Intercom-Funktion und Gruppenanrufe möglich.

Jegliche Daten, die im internen Speicher abgelegt wurden, wollen auch abgerufen werden können. Und so hat man mit der Goliath Hybrid IP Innenstation Zugriff auf die Anruferübersicht, Ereignisliste, Berichtstatus und jegliche Protokolle. Es lassen sich also alle Aufnahmen an dem Monitor ansehen und bei Bedarf löschen.

Während eines Anrufs hat man einige Shortkeys zur Verfügung, mit denen sich leicht Aktionen durchführen lassen. Der Bildschirm zeigt dann die Optionen für das Öffnen zweier Türen, die Stummdschaltung, die Auswahl der Kamera, die Schnappschuss-Funktion, das Starten und Beenden einer Aufnahme, das Anpassen der Lautstärke sowie der Annahme und das Beenden eines Anrufs.

Kompatibilität und Goliath App

Was eine gute IP Türsprechanlage ausmacht, ist die Möglichkeit, sie per Handy oder Tablet fernzusteuern. So gibt es auch für die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage je eine App für Android- und Apple Produkte. Darüber hinaus kann man per Web Interface ebenfalls über den PC auf die Sprechanlage zugreifen, Einstellungen vornehmen und sie steuern.

Davon abgesehen sind auch der Erweiterbarkeit mit fest installierten Sicherheitskomponenten kaum Grenzen gesetzt. So können bis zu fünf Innenstationen pro Klingeltaster ins System der Goliath Hybrid integriert werden. Außerdem sind mehrere Außenstationen denkbar.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Überwachungskomponenten wie Überwachungskameras, IP Kameras (Kabel oder Wifi), Bewegungsmelder, Türöffnungsdetektoren, Rauchmelder und derartiges anzuschließen. Hierfür stehen an Innen- und Außenstation Alarmkontakte zur Verfügung. Wobei man an jedem Kontakt mehrere Melder anschließen kann.

Per NVR und DVR kann man das Video-Signal abgreifen und sichern. Dazu nutzt die Goliath Hybrid Video Türsprechanlage weitere Protokolle wie SIP, P2P, IPv4, UpnP, SNMP, DNS, DDNS, RTSP, RTP, TCP, UDP.

Auf der anderen Seite bestehen keine Kompatibilitäten zu Alexa oder Google Assistant oder ähnliches. Die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage eignet sich also weniger für die Integration ins Smart Home. Das begründet der Hersteller mit Sicherheitsbedenken. Es handelt sich also um ein geschlossenes Türsprechanlagen-System.

Die App

Für die Goliath IP Türsprechanlage gibt es je eine App für iOS- und Android-Produkte. Für Smartphones und Tablets von Apple nennt sich die Anwendung EasyViewer Plus und zeigt im Store eher durchwachsene Bewertungen. Das mobile Endgerät benötigt iOS 9.0 oder eine neuere Version.

Die Anwendung aus dem Google Play Store hat dagegen eher gute Bewertungen und heißt EasyViewer Pro. Hierfür ist Android 5.0 oder neueres vonnöten.

Mit der App lässt die Videosprechanlage fernsteuern. Bei vorhandenen Besuchern kann man sehen, sprechen und hören sowie bei Bedarf die Tür öffnen. Man kann des Weiteren auf jede Kamera des Systems zugreifen, Aufnahmen ansehen und Eisntellungen vornehmen.

Kundenmeinungen zur Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage

Nachdem die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage ziemlich neu ist und zur Kategorie Luxus gehört, sind noch nur sehr wenige Rezensionen in den großen Online-Shops auszumachen. Wie das für das Nachfolgemodell der bisherigen Nummer Eins in meinem IP Sprechanlagen Vergleich zu erwarten war, sind die wenigen Rezensionen gut. Auf weitere Kundenmeinungen bin ich gespannt.

Pro

  • Der Kundenservice von Goliath ist äußerst kompetent und hilfreich. Dazu unterstützt der praktische Youtube-Kanal des Herstellers mit ausführlichen Video-Anleitungen.
  • Qualität und Verarbeitung der Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage überzeugen.
  • Davon ist auch der Hersteller selbst überzeugt und gewährt drei Jahre Garantie auf die Hybrid Sprechanlage.
  • Der Funktionsumfang lässt kaum Wünsche offen.
  • Dazu besticht die Goliath Hybrid IP Türsprechanlage durch ihre gute Erweiterbarkeit mit allen möglichen Komponenten,
  • Ein großer Vorteil ist außerdem der lokale Speicher, wodurch keine kostenpflichtige Cloud nötig ist und das System ein geschlossenes bleiben kann.
  • Bild und Ton sind sehr ansprechend.
  • Die Goliath Türsprechanlage zeichnet sich außerdem durch eine intuitive Bedienung in Deutsch und die hohe Benutzerfreundlichkeit aus.
  • Die Installation und Einrichtung sind sehr einfach.

Contra

  • Im Vergleich mit anderen Türsprechanlagen hat die Goliath Hybrid einen hohen Preis. Jedoch kann man sagen, dass die Preis/Leistung absolut in Ordnung geht.
  • Man könnte noch bemäkeln, dass kein Bewegungsmelder in der Video Türklingel integriert ist wie bei anderen Produkten und dieser extra bezogen werden müsste.
  • Nicht unbedingt ein Nachteil ist die fehlende Kompatibilität zu Alexa oder einem anderen Smart-Home-Assistenten. Wer aber eine IP Türsprechanlage hierfür sucht, wird mit der Goliath Hybrid enttäuscht.

Fazit

Wie schon das Vorgängermodell steht die Goliath Hybrid Full HD IP Video Türsprechanlage für Benutzerfreundlichkeit und höchste Ansprüche und das bekommt man in einem ganzheitlichen System mit Innenmonitor und optionaler App fürs Smartphone oder Tablet. Die überragende Erweiterbarkeit und übersichtliche Organisation aller Komponenten überzeugen genauso wie qualitativ hochwertige Video Türsprechanlage mit 2 MP-Kamera – egal, ob als 2-Draht- oder LAN-Version mit PoE-Versorgung.

Preis & Verfügbarkeit*

Varianten

Goliath Full HD IP Video Türsprechanlage mit RFID-Scanner
Goliath Hybrid IP Video Türsprechanlage mit RFID-Scanner

Alternativen

Alternativen gibt es vor allem, wenn man eine IP Türklingel mit einer speziellen Kompatibilität sucht. Für das Fritzfon bietet sich da an erster Stelle die Alphago ALP-600 an. Die glänzt mit einer Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten sowie der Unabhängigkeit von externen Diensten. Im Vergleich zur Goliath Hybrid muss allerdings Abstriche in einigen Kategorien wie unter anderem Blickwinkel und Videoqualität machen.

Möchte man seine Sprechanlage per Alexa bedienen können, empfiehlt sich die Weber Protect Cardea. Diese punktet mit einigen Schnittstellen zum Smart Home und einer sehr guten Videoqualität. Zudem ist sie deutlich günstiger zu haben. Sie funktioniert per WLAN, lässt dabei aber Schnittstellen für herkömmliche Türgongs und Türöffner missen.