IP Türsprechanlage
Goliath IP Video Türsprechanlage

Die moderne Welt ist immer ausgiebiger vernetzt. Das gilt auch für unser zu Hause. Am Computer plant man, um wie viel Uhr die Rollläden hoch- und runtergehen. Von unterwegs steuert man die Heizung über das Smartphone. Und jetzt nimmt man den Besuch in Empfang, bevor man daheim angekommen ist. Möglich macht das die moderne IP Türsprechanlage.

Die Vernetzung der Welt ist in den Möglichkeiten begründet, die daraus entstehen. Sie wird wohl so bald kein Ende nehmen. Und deshalb gehört die Zukunft wohl auch der modernsten Variante der Gegensprechanlagen – der IP Video Türsprechanlage. Im Folgenden ist das Thema von A bis Z erklärt und alle Fragen beantwortet. Wer jedoch bereits weiß, worum es geht, der kann sich die besten Produkte in der IP Vergleichstabelle ansehen.

Was ist eine IP Türsprechanlage?

Die IP Sprechanlage überträgt ihre Audio- und – wenn Kamera vorhanden – Video Daten über das hauseigene Netzwerk. Entweder wird eine Verbindung per LAN oder per WLAN verschlüsselt hergestellt. Viele Produkte bieten beide Möglichkeiten. Auf diese Weise kann die Außenstation inklusive der Türklingel mit der Innenstation, welche den Türöffner bedienen kann, verknüpft werden.

Eine weitere sehr praktische Alternative stellt die Verbindung mit dem Smartphone oder Tablet dar. Dazu muss eine App installiert werden. Sofern eine Verbindung mit dem Internet besteht, werden Sie benachrichtigt, wenn die Türklingel betätigt wird, und Sie sind in der Lage den Besucher immer und überall in Empfang zu nehmen.

Zusätzlich kann die Sicherheit erhöht werden. Enthält die IP Türsprechanlage einen Bewegungsmelder, werden Sie unterwegs benachrichtigt, wenn sich etwas Ungewöhnliches auf Ihrem Grund tut.

Sie sehen also, es ergeben sich vielfältige Vorteile. Der hohe Grad der Flexibilität und Kompatibilität werden bei dieser modernen Art Gegensprechanlage den Ansprüchen der heutigen, vernetzten Welt gerecht. Immer mehr namhafte Hersteller setzen auf die Weiterentwicklung der IP Sprechanlage, denn sie gehen davon aus, dass sie in der Zukunft das dominierende Produkt auf dem Markt sein wird.


Wichtige Eigenschaften einer IP Türsprechanlage

Beim Kauf einer IP Türsprechanlage sollten Sie natürlich zuerst die Eigenschaften einer gewöhnlichen Sprechanlage in Betracht ziehen. Interessieren Sie sich für ein Exemplar mit Videofunktion, sollten Sie die wichtigen Kennwerte einer Gegensprechanlage mit Kamera kennen. Die folgenden Punkte beziehen sich im Speziellen auf IP Sprechanlagen.

  • Preis: In Punkto Kosten befinden wir uns zwischen ca. 150 Euro für Einsteigermodelle bis zu über 1000 Euro für High-Tech Artikel, die allerlei nützliche Funktionen mit hoher Qualität verbinden.
  • Einfache Bedienung und Verbindung: Nicht jeder ist IT Experte. Deshalb sollte die Einrichtung, das heißt Verbindung mit dem Netz und den Gegensprech-Komponenten, einfach und intuitiv vonstatten gehen. Am besten sollte die Türsprechanlage nach paarmaligem Knopfdruck und Passwort Eingabe in Betrieb sein.
  • Sichere Verbindung: Das DHCP Protokoll, das die IP-Adressen benutzt, ist auf verschiedene Arten störanfällig und angreifbar. In Kombination mit dem Persönlichkeitsrecht sind Videoaufnahmen delikates Material. Deswegen sollte deren Sicherung hohe Priorität haben. Eine IP Video Türsprechanlage sollte im Idealfall einen Algorithmus zur Verschlüsselung bereitstellen. So braucht man sich auch als Laie keine Gedanken machen.
  • Mehrere Verbindungsmöglichkeiten: Wie oben schon erwähnt, bieten viele solcher Geräte sowohl LAN- als auch WLAN-Schnittstellen an. So kann man sich auch im Nachhinein noch umentscheiden, weil beispielsweise das WLAN Signal nicht zuverlässig ist oder man mit dem neuen Kabel Power over Ethernet* ausprobieren möchte.
  • Funkreichweite des Routers: Das ist kein Attribut, das die IP Sprechanlage betrifft, aber trotzdem ein Punkt, über den man sich im Vornhinein Gedanken machen sollte. Könnte es mit der Reichweite knapp werden, könnte aber ein Repeater* Abhilfe schaffen.

Türsprechanlage WLAN

Eine WLAN Sprechanlage überträgt ihre Daten schnurlos. Das erleichtert den Installationsaufwand erheblich. Normalerweise braucht man für den Anschluss nur zwei Drähte für die Stromversorgung und die Klingelanlage. Die WLAN Gegensprechanlage sucht das Netzwerk dann automatisch. Anschließend braucht man nur noch das Passwort eingeben und ist verbunden.

Vor dem Kauf einer Türsprechanlage mit WLAN sollte man einige wichtige Punkte beachten. Je nachdem, wo die Außenstation platziert werden soll, muss man sich Gedanken machen, ob die Funk Reichweite des Routers ausreichend ist oder nicht. Sogenannte Repeater* können das Signal verstärken und die Reichweite somit erhöhen.

Weiterhin ist es gut zu wissen, wie viele Smartphones und Tablets man anbinden können möchte. Hier kann es Einschränkungen geben. Zum Beispiel sind bis zu acht Mobilgeräte möglich. In der Regel sind alle gängigen Betriebssysteme kompatibel.

Wer Sicherheitsbedenken hat, achtet darauf, ob eine manipulationssichere Verschlüsselung vorhanden ist. Gerade bei Cloud Diensten, ist es beruhigend, wenn per SSL verschlüsselt wird. SSL ist übrigens die Verschlüsselungstechnologie der Wahl beim Onlinebanking.

Kennen Sie sich mit der Materie nicht allzu sehr aus, brauchen Sie nicht zurück zu schrecken. Die Handhabung von WLAN Gegensprechanlagen ist meist intuitiv und leicht verständlich. Neben der beiliegenden Anleitung stellen die meisten Hersteller außerdem umfassende Informationen zu den einzelnen Produkten auf ihren Internet Präsenzen bereit.

Meine Empfehlung:

Goliath AV-VTA300W ab ca. 179 Euro
Türsprechanlage WLAN Goliath AV-VTA300W IP Sprechanlage

Features:

  • 1.0 Megapixel HD Kamera
  • 2,2mm Weitwinkel Objektiv
  • Erfassungsbereich von 105°
  • Mechanischer IR Cut Filter (ICR)
  • Automatische Tag & Nachtumschaltung
  • Integrierte WLAN- und RFID-Module
  • Türschloss Anbindung
  • PoE Kompatibel (Power over Ethernet)
  • Mobile App für iOS und Android
  • Fernzugriff über Smartphone
  • Push-Benachrichtigungen auf dem Smartphone
  • Ferngesteuerte Türöffnerfunktion
  • Bild, Audio und Videoaufnahme (manuell auf dem Smartphone)
  • Alarm Eingänge: 2 (Türöffner Taster, Feedback)
  • Erweiterbar bis zu 6 Innen- und 8 Außenstationen

Funktionen:

  • Bildrate einstellbar
  • Anrufer Übersicht, verpasste und angenommene Anrufe mit Datum, Uhrzeit und Gesprächsdauer
  • Türöffnerfunktion manuell ohne vorheriges Klingeln möglich
  • Klingelzeit einstellbar
  • Sabotageschutz, lauter Alarmton und Push Nachricht bei Manipulation
  • Einstellungen bequem über das Netzwerk ändern
  • Die Intelligente Rückmeldefunktion informiert den Besucher akustisch darüber ob es klingelt oder fordert ihn auf eine Nachricht zu hinterlassen

Lieferumfang:

  • 1 x WLAN IP Außenstation
  • 2 x Steckerverbindung
  • 1 x Inbusschlüssel
  • 1 x Montagematerial
  • 1 x Schnellstartanleitungen (englisch)
  • 1 x Deutsche Bedienungsanleitung (Download)

Verfügbarkeit*


IP Video Türsprechanlage

Eine IP Videosprechanlage verbindet die Vorteile von Video und IP und wird deshalb immer beliebter. Selbst Technik-Laien können das modernste aller Systeme erschließen. Dank intuitiver Benutzeroberflächen und einfacher Installation.

Die Vorteile

Wie bei einer Türsprechanlage mit Kamera erhöht sich die Sicherheit, da eine optische Identifizierung der Besucher möglich ist. Unerwünschte Personen können ohne weiteres abgewiesen werden. Kinder öffnen nicht sofort die Tür, da sie ihre Neugier am Bildschirm im Haus/in der Wohnung befriedigen können.

Außerdem stellen einige Produkte eine Aufnahmefunktion zur Verfügung. Bei der IP Video Türsprechanlage kann man den internen Speicher durch einen Cloudspeicher erweitern. Dies ergänzt nicht nur die Kapazitäten, sondern ermöglicht auch den Abruf von allen Geräten.

Über das Internet können Sie zusätzlich von Unterwegs auf die Anlage zugreifen. So wissen Sie immer was auf Ihrem Grund vor sich geht.

Bedenkt man noch Bewegungsmelder oder Nachtsichtfunktion, wird einem klar, dass die Optionen schier unerschöpflich sind. Somit können Sie maximale Sicherheit für Ihre Haustür schaffen.

Eigenschaften und Voraussetzungen

Wie bei der IP Sprechanlage allgemein ist gerade hier die Sicherung der Daten äußerst wichtig. Verschlüsselung ist meistens vorhanden, trotzdem sollte man beim Kauf zusätzlich darauf achten.

Wollen Sie Ihre Video Türsprechanlage über WLAN betreiben, denken Sie daran, dass größere Datenmengen übertragen werden müssen. Je nachdem, welchen Router Sie verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass die Sendereichweite für die Außenstation ausreicht. Die Bilder sollten flüssig dargestellt werden, sonst könnte der Sinn der Kamera hinfällig sein.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Aufnahmegeschwindigkeit ein gutes Bild garantiert. Hier reden wir von einer Wiedergabefrequenz von ca. 30 BpS.

Um die Vorteile der IP Video Türsprechanlage voll ausschöpfen zu können, sollten geeignete Mobilgeräte vorhanden sein. Es muss natürlich nicht das neueste IPhone sein. Jedoch wenigstens ein Smartphone oder Tablet, das Videos in guter Qualität abzuspielen vermag.

Ein hoch technisiertes Modell wie dieses will geschützt sein. Manch ein Vandale hat es des Öfteren auf Kameras abgesehen. Deswegen empfiehlt es sich, dass diese entweder eingefallen und nicht zu leicht sichtbar ist oder sie durch eine Plexiglas Scheibe oder Ähnliches geschützt wird.

An anderer Stelle bin ich übrigens bereits ausführlicher für Sie auf Videosprechanlagen eingegangen.

Rechtliches

Beachten Sie außerdem die rechtlichen Aspekte einer Video-gestützten Sicherung Ihres Heims.

Hier nochmal kurz einige Tipps:

  • Sie dürfen nur Ihr eigenes Eigentum filmen
  • Klären sie potenziell Betroffene über die Videoüberwachung auf (zum Beispiel mit einem Schild)
  • Bei gemeinsam genutzten Räumlichkeiten/Flächen müssen alle Anwohner einverstanden sein
  • Aufnahmen sollten gut gesichert sein, nicht an Dritte gelangen und zeitnah gelöscht werden

Goliath IP Video Türsprechanlage


Die wichtigsten Hersteller


IP Video Türsprechanlage vs. Video Tüsprechanlage Funk


Türsprechanlage nachrüsten mit IP Kamera

Wenn Sie bereits eine herkömmliche Türsprechanlage installiert haben, wollen Sie eventuell eine Kamera nachrüsten. Dann ist eine IP Kamera die perfekte Lösung. Das Anschließen ist sehr einfach. Außerdem haben Sie hiermit alle bereits erwähnten Funktionen einer IP Video Türsprechanlage inklusive. Die Bestseller dieser Produkte sind allesamt qualitativ hochwertig, liefern eine gute Leistung ab, zeugen von hoher Kundenzufriedenheit und sind trotzdem sehr günstig zu haben.

Meine Empfehlung IP Kamera:

SV3C 960p Wlan IP Kamera ab ca. 54,99 Euro
SV3C 960p Wlan IP Kamera HD Sicherheitskamera für Außen

  • Quick WiFi Set Up: Die Kamera verwendet P2P Cloud-Technologie für die Übertragung und dadurch sehr einfach zu konfigurieren ohne Portweiterleitungen einrichten zu müssen. Verbinden Sie die Kamera mit dem Stromnetz und dann mit dem Router. Laden Sie die App auf Ihr Smartphone, um die Kamera hinzuzufügen und die WiFi Einrichtung innerhalb weniger Minuten abzuschließen.
  • 960 HD: Echte 1280*960 Auflösung für eine tolle Bildqualität und viel bessere Bilder als von 720p Kameras. H.264 Videokompression und Dual-Stream Unterstützung ermöglichen Videostreams und gleichzeitig klare Bilder.
  • Bewegungserkennung & Alarm: Die Kamera sendet Ihnen in Echtzeit einen Hinweis auf Ihr Smartphone, wenn sie ein Foto an Ihre Mailkonto oder Ihren FTP-Server hochlädt. Unterstützt 7/24 kontinuierliche Aufzeichnung, Timer-Aufzeichnung, Bewegungserkennungsaufnahme und spezifische Zonen für die Bewegungserkennung.
  • 15m Nachtsicht: Sechs große blaue IR LEDs sorgen für eine ausgezeichnete Beleuchtung auch bei völliger Dunkelheit und eine Sichtweite von bis zu 15 Metern. Durch das robuste und dichte Gehäuse aus Metall mit einem Kunststoffmantel ist die Kamera nach IP66 wassergeschützt und korrosionsfest, und damit für drinnen und draußen geeignet.
  • Unterstützt bis zu 64GB TF Karten: (Nicht im Lieferumfang enthalten) Sie können auf einer TF Karte aufzeichnen und die Aufnahmen davon wiedergeben. Um eine Karte in den Steckplatz einzulegen müsch lösen Sie die 5 Schrauben und nehmen den Kamerakörper aus dem Gehäuse, um die Karte einzulegen.sen Sie allerdings die schwarze Abdeckung abschrauben, um die Glasabdeckung zu entfernen.

Verfügbarkeit*


IP Video Türsprechanlage FritzBox

Die Wortkombination IP Video Türsprechanlage Fritzbox wirft in Regel folgende Frage auf: Wie schließe ich sie an? Wollen sie sich eine IP Türsprechanlage für die FritzBox zulegen, brauchen Sie sich keine Sorgen um die Einrichtung machen. Hier finden Sie Schritt für Schritt Anleitungen:

  • Einrichtung IP Türsprechanlage FritzBox 7390: HIER>>
  • Einrichtung IP Türsprechanlage FritzBox 7490: HIER>>

Beste IP Türsprechanlage für FritzBox:

Alphago ALP-600 IP Türsprechanlage
IP Video Türsprechanlage Alphago ALP-600 - Beste IP Sprechanlage für die Fritzbox

  • Winkel: 76° +- 45°/56°
  • Verbindung: LAN
  • Auflösung: 1280 x 1024 Pixel
  • Stromversorgung: PoE/Kabel
  • Interner Speicher: 8 GB
  • Cloud-Dienst: Nein
  • Montage: Aufputz
  • Schutzart: IP65 (Gusseisen)
  • Bewegungssensor (Erfassungsbereich eingrenzbar)
  • Aufnahme-Funktion
  • Nachtsicht
  • E-Mail-Benachrichtungen
  • FTP-Unterstützung
  • Zusätzlich 3 potentialfreie Kontakte (Türöffner, Klingel, Licht)
  • Türöffner-Funktion
  • Lichtsteuerung
  • Preis ab ca.: 304 Euro (Stand: 04.10.2018)

>> Zum ausführlichen Review


Wie schließt man eine IP Türsprechanlage an?

Montage

Die Montage einer IP Sprechanlage ist relativ simpel. Bei komplett drahtlosen Geräten müssen Sie die Gegensprechanlage an der gewünschten Stelle anbringen. Achten Sie darauf, dass man eine gute Sicht auf potenzielle Besucher hat. Danach noch schnell die Verbindung zum Netzwerk hergestellt und schon sind Sie fertig.

Andere Artikel benötigen kabelgebundene Stromversorgung oder bieten eine Schnittstelle für den Türöffner. Oftmals reichen zwei Drähte aus, die man an den Anschlüssen platziert. Sind keinerlei Leitungen vorhanden, empfehle ich – ich bin selbst eine eher fauler Mensch und kein ausgewiesener Handwerker – eine rein drahtlose Variante. Entweder eine IP Türsprechanlage mit Akku Betrieb oder eine Funk Sprechanlage.

Setzen Sie außerdem auf eine Anbindung per LAN, müssen Sie zusätzlich noch ein Ethernet Kabel verlegen/lassen. Hierbei haben Sie noch die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und Power over Ethernet* zu verwenden. Das heißt, dass Sie die Stromversorgung über Ihr LAN Kabel bereitstellen.

Verbindung mit dem Smartphone oder Tablet

Die gängigen Betriebssysteme für Mobilgeräte, iOS, Android, etc., werden allesamt unterstützt. Normalerweise bekommt man eine App, die man installieren muss. Besteht bereits eine Verbindung der IP Sprechanlage zum Netz können dann die Geräte verknüpft werden. Wie im speziellen Einzelfall vorgegangen werden muss, können Sie freilich in der beiliegenden Betriebsanleitung lesen.

Ist dieser Vorgang abgeschlossen und Sie haben Verbindung mit dem Netzwerk/Internet, erhalten Sie ein Rufsignal auf das Mobilgerät, wenn die Türklingel betätigt wird. Wie einen Anruf können Sie dieses dann entgegennehmen und mit dem Besucher kommunizieren. Dazu können Sie auch den Türöffner von Ihrem Handy betätigen.


Welche IP Türsprechanlage ist die Richtige für mich?

Es gibt eine so große, immer noch wachsende Auswahl, sodass man leicht den Überblick verlieren kann. Machen Sie sich vorher Gedanken, welche Extras Sie brauchen oder wollen und wählen Sie das zu Ihnen passende Produkt. Sonst haben Sie schnell viel Geld ausgegeben für Schnick Schnack, den Sie vielleicht erst nach fünf Jahren entdecken.

  • Kamera: Wollen Sie eine IP Videosprechanlage? Wie oben erwähnt, bietet eine Kombination Video/Wifi ein Maximum an Vorteilen. Ein System mit reiner Audio Übertragung ist jedoch auch praktikabel.
  • Cloudspeicher: Aufnahmen in der Cloud zu speichern bietet die Möglichkeit, diese Daten von allen Geräten, die darauf Zugriff haben, abzurufen. Flexibilität und Komfort steht hier an erster Stelle. Manch ein Anbieter verlangt für diesen Service jedoch eine monatliche Gebühr.
  • Bewegungssensor: Wollen Sie bei ungewöhnlichen Aktivitäten vor Ihrem Heim Bescheid bekommen, selbst wenn die Klingel nicht betätigt wird? Ein Bewegungsmelder aktiviert beispielsweise die Kamera oder sendet ein Signal an das verknüpfte Handy. Eine Kombination mit einer Alarmanlage ist außerdem denkbar.
  • Mobile Erweiterbarkeit nötig? Ausgefeilte Technik ist ja schön und gut. Man sollte sich trotzdem Gedanken machen, ob so ein System überhaupt Sinn macht. Oder wollen Sie sich extra ein Smartphone zulegen, nur wegen der schicken IP Türsprechanlage? Vielleicht macht es ja auch eine gewöhnliche 2-Draht Gegensprechanlage mit Kamera.
  • Aufputz/Unterputz: Wie auch bei allen anderen Türsprechanlagen besteht die Frage nach der Optik der Außenstation. Unterputz gilt als hochwertiger, während man sich bei Aufputz generell leichter bei der Montage tut. Manch ein Modell bietet aber durchaus beide Ausführungen an.

IP Türsprechanlage Test

Falls Sie einen IP Türsprechanlage Test/Wlan Türsprechanlage Test oder IP Video Türsprechanlage Test suchen, dann kann ich direkt damit nicht dienen. Ich tue mich schwer, mir Pseudo-Bewertungen auszudenken. Denn die technischen Kennzahlen sind vorhanden und sollten genügen.

Deshalb habe ich mich in den Vergleichstabellen für IP Türsprechanlagen rein an die Kennwerte gehalten und diese im Bezug auf den Preis verglichen. Zusätzlich habe ich für Sie nur die beliebtesten Artikel in Augenschein genommen. Dadurch finden Sie auf dieser Seite nur Produkte mit einer hohen Kundenzufriedenheit, was impliziert, dass die Qualität stimmen sollte.